Hinweis zur bestehenden hessischen Corona-Verordnung


Das Gesundheitsamt des Landkreises rät dazu, in gemeinschaftlich genutzten Bereichen grundsätzlich einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen!

Auszug von Hessen.de*

Hotels und Übernachtungsangebote
Stufe 1 und 2:
bei Aufenthalten zu touristischen Zwecken ein Negativnachweis bei der Anreise sowie bei Aufenthalten von mehr als sieben Tagen zweimal wöchentlich vorgelegt wird;
dies gilt nicht, bei vollständig Geimpfte und Genesene oder wenn keine Gemeinschaftseinrichtungen (z.B. Speiseraum) vorhanden sind.


Wir bitten um Verständnis!